We use cookies on this site to enhance your user experience. By using our web you agree with saving cookies on your computer / device. Settings of cookies may be changed in the settings of your browser.
czech slovakia

Nachrichten

arr3neue Produkte - KinderrahmenBABY HANDABDRUCK UND FUSSABDRUCK RAHMEN KIT       ... arr3AKTUELLDerzeit ist das gesamte Angebot Neuigkeiten finden Sie im Menü auf der e-Shop von neue Produkte   ...

Diskont

Preis 14,30 €
auf Lager
Preis 4,45 €
auf Lager

Best Sellers

Preis 11,60 €
auf Lager
Preis 17,70 €
auf Lager
Preis 9,95 €
auf Lager

Kontakte

ROKIJA s.r.o.
Hauptsitz:Kopčianska 63, 851 01 Bratislava
Tel.: 00421903215545 (SR)
info@nafotky.sk
Kontonummer: 039.859, BLZ 33072, Raiffeisen Bank
IČO: 46000500 IČ DPH:SK2023184801

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


» Handelsbedingungen

Allgemeine Handelsbedingungen (AHB)

 

1. Allgemeine Bestimmungen und Begriffsbestimmung

1.1. Diese AGB sind von der Gesellschaft ROKIJA , s. r. o., mit dem Sitz in Bratislava, Kopčianska 63, PLZ 851 07, Ident.-Nr. 46000500 , St.-Nr. 2023184801, Handeslregisterauszug (im Weiteren nur "Betreiber" oder "Verkäufer"), die der Betreiber des Internetgeschäftes www.albenrahmen.com (im Weiterne nur "Geschäft oder Geschäft albenrahmen.com ") ist.

1.2. Allgemeine Geschäftsbedingungen (im Weiteren nur "AHB") regeln die Beziehung zwischen dem Käufer und dem Betreiber auf dem Gebiet des Verkaufs der Waren, die mittels des Internetgeschäftes albenrahmen.com zustande kommt.

1.3. Der Käufer ist eine juristische oder natürliche Person, die durch das Geschäft nafotky.sk eine elektronische Bestellung der Waren absendet. Der Käufer ist auch eine juristische oder natürliche Person, die eine Bestellung der Waren an die E-Mailadresse info@ albenrahmen.com verschickt oder eine telefonische Bestellung durch die Telefonnummer des Betreibers macht (im Weiteren nur "Käufer"). Der Verbraucher ist eine Person, die bei dem Schließen und dem Erfüllen des Verbrauchervertrages nicht im Sinne ihrer Gewerbetätigkeit handelt (im Weiteren "Verbraucher").

1.4. Waren sind alle Proukte, die durch das Internetgeschäft nafotky.sk verkauft werden.

1.5. AGB definieren und präzisieren Rechte und Pflichte des Betreibers und des Käufers und bilden einen untrennbaren Bestandteil des Kaufvertrages.

1.6. Alle Schriftstücke und Reklamationen werden dem Betreiber an die Korrespondenzadresse: ROKIJA s.r.o., Kopčianska 63, 851 07 Bratislava Slovakia zugestellt.

1.7.  Die Bestellungen werden rund um die Uhr angenommen, wobei sie in der Reihenfolge erledigt werden, in der sie zugestellt wurden, und zwar an Werktagen vom Montag bis Freitag 8.30 bis 16.30 Uhr.

 

2. Bestellungen der Waren, Schließen des Vertrages

2.1. Die Bestellung der Waren durch das Internetgeschäft nafotky.sk, per E-Mail an die Adresse info@nafotky.sk oder telefonisch durch die Telefonnummer 00421903215545 ist für den Käufer verbindlich.

2.2. Elektronische, E-Mail- oder telefonische Bestellung muss den Namen und Familiennamen, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse enthalten. Wenn der Käufer eine juristische Person ist, muss die Bestellung auch den Handelsnamen der Gesellschaft, Ident.-Nr. und St.-Nr. des Käufers enthalten.

2.3. De Käufer ist verpflichtet bei der Bestellung den Warenkode anzuführen, die Anzahl der Stücke der bestellten Waren.

2.4. Nach der Absendung der Bestellung durch das Internetgeschäft nafotky.sk wird dem Käufer eine Bestätigung der Annahme der Bestellung zugestellt. (Diese Bestätigung wird automatisch versendet und es ist keine Bestätigung davon, dass alle Waren auf Lager sind. Es geht nur um die Information, dass wir die Bestellung des Käufers erhalten haben und das diese auf das Erledigen wartet.) Nach der Kontrolle der Bestellung und nach der Prüfung der Verfügbarkeit der Waren wird der Käufer per E-Mail informiert, dass die Waren auf Lager sind und es wird auch die Rechnung geschickt, die Angaben für die Zahlung enthält.

2.5. Bei der E-Mail- oder telefonischen Bestellung bildet eine elektronische Bestellung der Betreiber und führt darin alle vom Käufer erworbenen Informationen (Name, Adresse, E-Mail-Adresse usw.) an. Anschließend wird dem Käufer eine Bestätigung abgeschickt, wie im unkt 2.4. dieses Artikels angeführt ist.

2.6. Alle angenommene elektronische, E-Mail- und telefonische Bestellungen werden für den Vorschlag an die Schließung des Kaufvertrages gehalten und sie sind für den Betreiber nicht verbindlich. Die Bestellung wird für den Betreiber verbindlich nach dem Absenden der Bestätigung, dass alle bestellten Waren auf Lager sind, und der Rechnung. Diese Bestätigung verschickt der Betreiber spätestens an folgenden Werktag nach der Annahme der Bestellung.

3. Das Storno der Bestellung und der Vertragsrücktritt

3.1. Der Verbraucher ist berechtigt die Bestellung ohne Gebühr an dem Tag der Bestellung zu stornieren, soweit die Waren von dem Verkäufer noch nicht in Rechnung gestellt wurden. Die Bestellung kann man telefonisch oder per E-Mail stornieren. Eine Bestätigung der Stornierung verschickt der Verkäufer dem Käufer per E-Mail.

3.2. Sollte der Verkäufer die Waren, die der Käufer bestellt hat, hat der Verkäufer Recht die Bestellung zu stornieren (ganz oder zum Teil), und zwar schriftlich per E-Mail. Sollte die Anzahlung für Waren bezahlt werden, wird diese an das Bankkonto des Käufers zurückerstattet, und zwar binnen 3 Tagen nach der Stornierung der Bestellung.

3.3. Der Verbraucher ist berechtigt ohne Grundangabe vom Vertrag binnen 14 Tagen nach der Warenübernahem zurückzutreten.

Der Vertragsrücktritt ist nur auf nachweisliche Weise möglich - schriftlich oder per E-Mail. Dieses Recht ergibt sich von dem Gesetz über Versandverkauf. Kosten für das Zurückgeben der Waren trägt der Käufer, der verpflichtet ist, die unversehrte Ware an die Korrespondenzadresse der Gesellschaft zurückzuschicken.

3.4. Die Waren, auf die sich der Rücktritt bezieht, muss man als eingeschriebene Sendung zu verschicken (nicht per Nachnahme) an die Adresse ROKIJA s.r.o., Kopčianska 63, 851 07, Bratislava Slovakia. In die Sendung legen Sie eine Kopie der Rechnung, die wir Ihnen zusammen mit Waren geschickt haben, und die Kopie den Abschnitt, den Sie von Postboten erhalten haben. Sollte die Zahlung schon durchgeführt werden, dann senden wir Ihnen den Geldbetrag auf Ihr Bankkonto spätestens binnen 10 Werktagen nach dem Erhalt der zurückgeschickten Sendung. Eine andere Rückerstattung der Geldsumme nach der Absprache.

3.5. Soweit der Käufer das Rücktrittrecht ohne Grundangabe binnen 14 Werktagen nach der Übernahem der Waren zur Geltung bringt, hat der Verkäufer Recht nur auf den Ersatz der wirklich entstandenen Kosten, die mit der Rückgabe der Waren verbunden sind (darunter versteht man Kosten für das Auspacken der Waren, die Kontrolle des Zustandes - sauber, unversehrt und in Ordnung, für den Eingang in das Lager, für das Ausstellen der Korrektionsrechnung, für die Versendung des Geldbetrages und den Rückkehr der Waren in den Verkauf). Dieser Betrag wird auf dem Korrektionsrechnung enthalten, die ausgestellt wird und dem Käufer gesendet wird. Die Rücksendung der Waren von dem Käufer dem Verkäufer ist auf Kosten des Käufers.

3.6. Im Falle, dass der Käufer vom Vertrag zurücktritt und dem Käufer die Waren zustellt, die Anzeichen der Benutzung tragen oder die beschädigt oder unkomplett sind, gibt der Verkäufer dem Käufer den bezahlten Preis für Waren oder seinen Teil binnen 15 Tagen nach der Zustellung des Vertragsrücktritts oder der Zustellung der Waren, der im Einklang mit der Bestimmung von § 457 des Bürgerlichen Gesetzbuches um den Wert der Abnutzung in der Höhe von 1% des Gesamtpreises für jeden Tag der Benutzung und um den Wert der Reparatur und des Bringens der Waren zum ursprünglichen Zustand gesenkt ist. Der Preis wird auf das Bankkonto des Käufers zurückerstattet.

4. Warenpreis, Bezahlung der Waren

4.1. Alle Preise, die im Internetgeschäft nafotky.sk angeführt werden, sind endgültig inklusive MWSt. Es geht um die Preise für Einzelverkauf.

4.2. Der Betreiber verpflichtet sich dem Käufer die Waren für den Preis zu schicken, der im Moment der Bestellung gültig war.

4.3. Der an der Ware angeführte Preis ist der Preis für die konkrete Ware pro Stück ohne Porto.

4.4. Sollte der Käufer den Gegenstand nicht bezahlen und nicht übernehmen, ist der Verkäufer berechtigt den Ersatz des Schadens zu verlangen, die durch die Verletzung der Pflichten entstanden ist, auf die sich die Vertragsstrafe bezieht. Die Vertragsstrafe ist bestimmt in der Höhe von 15% des Vertragspreises. Durch das Bezahlen der Vertragsstrafe befreit sich der Käufer nicht von der Pflicht den Kaufpreis in der vollen Höhe zu zahlen.

4.5. Der Käufer bezahlt die Zahlung für die bestellten Waren auf eine von folgenden Weisen:

a) Banküberweisung oder Aufzahlung auf das Bankkonto vor der Warenübernahme. Bei dieser Zahlung wird dem Käufer eine Ermäßigung für die Waren in der Höhe von 5% des Gesamtbetrages gewährt.

Der Verkäufer reserviert die Waren für den Käufer höchstens binnen 5 Werktagen nach dem Tage der Sendung der Rechnung dem Käufer. Sollte zur Zahlung nicht binnen 5 Tagen hat der Verkäufer Recht nach dem Berichten des Käufers vom Vertrag zurückzutreten.

b) per Nachnahme (mittels der Österreichischen Post) oder persönlich bar bei der Übernahme der Waren.

4.6.Soweit Sie an dem Verkauf von unseren Waren in Ihrem Geschäftslokal oder bzw. in Ihrem Internetgeschäft sind, bitte wenden Sie sich an uns telefonisch oder per E-Mail. Ihre Bestellung wird angepasst um die Großhandelermäßigung. Bitte sehen Sie sich die Großhandelbedingungen im Teil Großhandel an.

5. Lieferbedingungen und Postgebühre

5.1. Für die Zustellung der Waren wird die Übergabe dem Käufer oder die Übergabe zum Transport dem ersten Beförderer gehalten.

5.2. Die Waren versenden wir innerhalb der Slowakei mittels der Slowakischen Post, und zwar binnen 4 Werktagen nach dem Erhalt Ihrer Zahlung auf unser Bankkonto oder binnen 4 Tagen nach dem Senden der Bestätigung, dass die Waren auf Lager sind, soweit die Zahlung per Nachnahme gewählt wurde.

5.3. Nach dem Absenden wird der Käufer per E-Mail informiert, in der das Datum der Absendung und der Tracking-Kode angeführt werden. Sollte der Käufer binnen 3 Werktagen nach der Absendung keine Information über die Zustellung in seinen Briefkasten bekommen, ist es notwendig, sich bei der zuständigen Post nach der Sendung zu informieren, und zwar mit der Hilfe des Tracking-Kodes, der per E-Mail zugestellt wurde.

5.4. Das Eigentumsrecht zu Waren geht auf den Käufer durch die Zustellung der Waren über, jedoch unter der Verzugsbedingung, dass der Verkaufspreis komplett bezahlt wurde.

Bei der Übernahme der Waren ist der Käufer verpflichtet die physische Unversehrtheit und Vollständigkeit der Lieferung zu kontrollieren. Sollte die Sendung sichtbar beschädigt oder ganz vernichtet, ist der Käufer verpflichtet ohne Verzug den Betreiber zu berichten.

5.5. Sollte der Käufer die Sendung nicht übernehmen und diese dem Verkäufer zurückgeschickt werden, ist es möglich wiederholtes Absenden zu verlangen. In diesem Fall wird das wiederholte Versenden erst nach der Zahlung des Verkaufspreises auf das Bankkonto des Verkäufers, wobei dem Käufer eine Zahlung für das Zurücksenden der Sendung laut des Tarifs der Slowakischen Post und eine Gebühr in der Höhe von 1,40 € berechnet wird. Diese Summe wird zu der Summe der Rechnung zugerechnet.

5.6. Zu dem Gesamtpreis der Bestellung wird die Postgebühr laut der aktuellen Preisliste zugerechnet, die Sie sich hier ansehen können.

5.6 Die Waren in die anderen EU-Länder versenden wir mittels der Österreischen post, und zwar binnen 4 Werktagen nach dem Erhalt Ihrer Zahlung auf unser Bankkonto oder binnen 4 Tagen nach dem Senden der Bestätigung, dass die Waren auf Lager sind, soweit die Zahlung per Nachnahme gewählt wurde.

6. Garantie, Reklamation, Rückgabe oder Austausch der Waren

6.1 Die Garantiefrist für das Erfüllen aufgrund der Verbraucherverträge (Gesetz Nr. 40/1964 Slg. Bürgerliches Gesetzbuch im aktuellen Wortlaut) ist für mindestens 24 Monate nach dem Abschließen des Verkaufsvertrages bestimmt. Die Reklamationen werden laut der rechtlichen Vorschriften der Slowakischen Republik erledigt.

6.2. Die Garantie bezieht sich nicht auf die Abnutzung der Waren, die durch die normale Benutzung entstanden ist, und auf die Mängel, die durch unsachgemäße Handhabung oder Lagerung entstanden sind.

6.3. Bei der Zustellung der beschädigten Waren hat der Käufer Recht, die Rückerstattung des bezahlten Betrages zu verlangen oder eine neue Bestellung durchzuführen.

6.4. Der Käufer hat Recht die Waren ohne Grundangabe in der unversehrten Verpackung zurückzugeben, und zwar binnen 14 Tagen nach der Zustellung der Waren - siehe Abs. 3 AHB.

6.5. Soweit alle Bedingungen für die Rückgabe der Waren erfüllt sind, wird dem Käufer die ganze Summe zurückerstattet, die er für die Waren bezahlt hat.

6.6. Die Waren sind schriftlich (per Post) oder per E-Mail zu reklamieren. Anschließend ist es nötig die reklamierte Ware zurückzuzustellen.

6.7. Der Verkäufer erledigt die Reklamation der Waren sofort, in komplizierteren Fällen binnen 30 Tagen nach dem Eröffnen des Reklamationsverfahrens. Der Verkäufer teilt das Ergebnis des Reklamationsverfahrens dem Käufer in der gesetzlichen Frist, und zwar schriftlich per Post oder per E-Mail.

6.8. Der Anrecht auf die Garantie entsteht nicht im Fall, dass die Mängel durch die mechanische Beschädigung, durch die Benutzung in einem unpassenden Milieu oder soweit in das Produkt von unberufener Person eingegriffen wurde.

6.9. Bei der Beschädigung der Waren von dem Beförderer wenden Sie sich bitte an uns, es verläuft eine Reklamation laut der Reklamationsordnung des betroffenen Beförderers.

7. Schutz von persönlichen Angaben

7.1. Ihre persönliche Angaben sind für uns vertraulich und sie werden anderen Subjekten nicht zugänglich gemacht.

7.2. Der Käufer erklärt, dass er im Sinne der Bestimmung § 7 Abs. 1 des Gesetzes Nr. 428/2002 Slg. über den Schutz der persönlichen Angaben im aktuellen Wortlaut damit einverstanden ist, dass der Verkäufer seine persönlichen Angaben bearbeitet und speichert, die bei der Tätigkeit des Verkäufers notwendig sind und diese in seinen Informationssystemen speichert.

7.3. Der Käufer drückt durch den Einkauf im Internetgeschäft nafotky.sk die Zustimmung mit AHB aus. Der Käufer ist mit dem Versenden von Infomaterialien  über Preise, Neuheiten, Ermäßigungen usw. auf die E-Mail-Adresse einverstanden, die bei der Bestellung (bzw. bei der Registrierung) angeführt wurde. Der Käufer ist gleichfalls damit einverstanden, dass er einen Fragebogen von Heuréka und Pricemania nach 10 Tagen nach der Durchführung des Einkaufs bekommt. Diese Zustimmung kann der Käufer wann auch immer zurücknehmen durch die E-Mail-Erklärung auf die E-Mail-Adresse info@nafotky.sk

8. Schluß- und Übergangbestimmungen

8.1. Durch das Absenden der elektronischen, E-Mail- oder telefonischen Bestellung akzeptiert der Käufer ohne Vorbehalt die Bestimmungen der AGB im gültigen Wortlaut am Tage der Bestellung.

8.2. Der Käufer erklärt, dass er vor dem Ausfüllen der Bestellung die AGB gelesen hat und dass er damit einverstanden ist.

8.3. Die Beziehung zwischen beiden Parteien, die nicht durch diese AGB geregelt sind, werden von den Bestimmungen des Gesetzes Nr. 40/1964 Slg. Bürgerliches Gesetzbuch geregelt im aktuellen Wortlaut, des Gesetzes Nr. 250/2007 Slg. über den Schutz des Verbrauchers und über die Änderung des Gesetzes des Slowakischen Nationalrad Nr. 372/1990 Slg. über Verstoße im aktuellen Wortlaut und des Gesetzes Nr. 108/2000 Slg. über den Schutz des Verbraucher beim Haus- und Versandverkauf im aktuellen Wortlaut, des Gesetzes Nr. 22/2004 Slg. über das elektronischen Geschäft im aktuellen Wortlaut, bzw. von Bestimmungen der anderen Gesetze des slowakischen Rechtsystems.

8.4. Der Verkäufer und der Käufer haben abgemacht, dass Sie völlig die elektronisch Form der Kommunikation anerkennen, besonders durch die elektronische Post und durch das Internetnetz als gültig und verbindlich für die beiden Parteien.

8.5. Bei den Bestellungen aus anderen Ländern außerhalb der Slowakei wird die Handelsbeziehung von Gesetzen geregelt, die in der Slowakei gültig sind.

Diese AGB sind seit 2. 2. 2011 gültig. Der Verkäufer behält sich das Recht vor, diese ohne vorherige Ankündigung zu ändern.

Hinweis:

Die Farbgebung der Fotografien ist annähernd. Es hängt von der Farbeinstellung ihres Monitors.

ODY3YmQ0